Tag und Nacht für dich da
0152-09587051

Helena Giuffrida

Bestattungen in Berlin

Du hast gerade einen geliebten Menschen verloren und wünschst Dir, dass dieser Mensch gut bestattet wird?

Was ist jetzt alles zu tun?

Die einzig gute Nachricht in dieser Zeit: Nichts drängt. Nichts hat Eile. 

Du kannst Dir alle Zeit lassen und Dich in Ruhe und Liebe verabschieden. Welche Dinge jetzt der Reihe nach zu erledigen sind, haben wir hier für Dich zusammengefasst.

Liebevoll verabschieden

Einen geliebten Menschen zu bestatten gehört zu den privatesten Momenten – und zu den Momenten, in denen wir am verletzlichsten sind. Eine Bestattung lässt sich nicht wiederholen. Aber sie kann Frieden in Deine Trauer bringen. 

»Der Tod lässt sich nicht üben und nicht proben. Er trifft uns immer – und immer zu früh.«

Hallo, ich bin Helena.

Ich bin Bestatterin geworden, nachdem ich einen wichtigen Menschen verloren habe – und erleben durfte, dass sich die Liebe auch in der Bestattung zeigen kann. 

Formen der Bestattung

Wie möchte die oder der Verstorbene bestattet werden? Und wie können die Hinterbliebenen am besten trauern? Wir helfen Dir, die passende Bestattungsart zu finden und zu organisieren – von der Einäscherung über die klassische Erdbeisetzung oder eine Baumbestattung im Friedwald bis zur Bestattung auf hoher See.

»Trauer ist Liebe, sagt man – und die Liebe für den verstorbenen Menschen zeigt sich auch darin, wie Ihr mit einer guten Bestattung von ihm Abschied nehmt.«

Wenn ein Kind vor den Eltern stirbt

Es gibt keinen Trost, wenn Eltern ein Kind verlieren. Für die meisten ist es schwierig, danach überhaupt weiterzuleben. „Mein Körper lebt, ich atme, aber das Leben ist für mich vorbei“, so empfinden viele verwaiste Eltern den Verlust. Wir ermutigen Eltern, vor der Bestattung noch ganz bewusst und intensiv Abschied zu nehmen, ihr Kind zu berühren, es zu sehen. Um zu verstehen und zu begreifen, dass sie die körperliche Hülle bestatten – und das Kind in ihrem Herzen bleibt. 

Funerals abroad

Since I have been living myself as an „expat“ in Berlin for many years, I know how overwhelming bureaucratic procedures in a foreign country can be. We have a wide experience of organizing body repatriation to different countries as well as foreign language memorial services.

»Bei aller Traurigkeit kann eine Bestattung auch schön sein, weil sie Eure Liebe zum Ausdruck bringt.«

Ein ruhiger Ort

Unser Abschiedsraum in Malchow im Nordosten von Berlin ist eingebettet in die Natur – und groß genug, dass Ihr dort auch zu mehreren zusammenkommen könnt. Ihr könnt Musik spielen, Euer eigenes Essen und Getränke mitbringen, spazierengehen, Blumen pflücken, in den Himmel blicken… Rundum sind Felder, es gibt Pferde und in der Nähe einen Park. 

Wenn Du magst, organisieren wir für Euch ein Catering mit kleinen Häppchen. Bis zu 25 Menschen finden bei uns Platz.

Schick uns eine Nachricht – wir sind für Dich da.